Skip directly to content

Iyengar®Yoga LehrerInnen Grundlagenstudium

 

Ab Herbst 2017 beginnt mit den Vorbereitungs-Seminaren ein neuer Ausbildungslehrgang.

 

Derzeit werden neue internationale Richtlinien für das Ausbildungs- und Prüfungswesen erarbeitet. Seit November 2015 bieten wir ein 2jähriges Grundlagenstudium an, das allen SchülerInnen mit entsprechender Qualifikation offen steht.  

Nach erfolgreichem Abschluss des Grundlagenkurses folgt ein 1jähriger Aufbaukurs, in dem die neuen internationalen Richtlinien für das Ausbildungs- und Prüfungswesen umgesetzt werden. 
 
Grundlagenstudium und Aufbaukurs umfassen 1000 UE (eine Unterrichtseinheiten entspricht 45 Minuten) , dauern drei Jahre und schließen mit einem international gültigen Iyengar®-Yoga Zertifikat ab. Die gesamte Ausbildung umfasst mit dem einjährigen Vorbereitungskurs 4 Jahre.
Nur mit Erlangen dieser Zertifizierung darf Iyengar® Yoga Unterricht angeboten werden.

Grundlagenkurs 1 und 2 sind offen für alle, die ihre Praxis und ihr theoretisches Wissen in Iyengar® Yoga vertiefen wollen.

Für TeilnehmerInnen, die eine Lehrbefähigung anstreben sind die Grundlagenkurse Pflicht. Erst im anschließenden Aufbaustudium lernen sie, wie Iyengar® Yoga unterrichtet wird.

 

 

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Mindestens zwei-jährige Iyengar® Yoga Praxis (Bestätigung durch einen Lehrer)

Belegung mehrerer vorbereitender Seminare (empfohlen)

Belegung eines Infotags mit anschließendem Aufnahmegespräch (empfohlen)

 

Danach können sich interessierte Yogaübende für die Belegung  des Grundlagenkurses I einschreiben.

 

Nach Absolvierung des Grundlagenkurses I und II kann ein einjähriger Aufbaukurs mit anschließender Abschlussprüfung zum zertifizierten Iyengar® Yoga Lehrer / zur zertifizierten Iyengar® Yoga Lehrerin besucht werden.

 

Kosten

Termine

Ausbilder / innen Team

Download Infobroschüre

weitere Informationen zum Aufbau der Ausbildung

Zertifizierungshandbuch Iyengar-Yoga Deutschland